• Das Erfolgsrezept für:

    Einfach gute Podcasts sind Podcasts, die das verkörpern und vermitteln, was Du sein willst oder Deine Marke repräsentieren soll. Es gibt kein ehrlicheres und authentischeres Medium, mit dem Du mit Deiner Community in Kontakt treten kannst. Gute Podcasts haben eine enorm hohe Glaubwürdigkeit. Ernst gemeinte Empfehlungen in Podcasts werden von der Hörerschaft auch eher in Betracht gezogen als Empfehlung über alle anderen Kanäle. Ein einfach guter Podcast muss demnach nicht aufwendigst produziert werden, sondern kann schon mit einem verhältnismäßig überschaubaren Budget aufgesetzt werden. Wichtig ist, dass die Personen hinter dem Format auch wirklich dafür brennen!

     

    Im Folgenden kannst Du lesen, wie wir Dir, Deinem Projekt oder Deiner Firma zur Hand gehen können, um das richtige Podcast-Format zu identifizieren, zu realisieren und nachhaltig zu verbreiten:

  • Der Podcast ist tot, lang lebe der Podcast!

    Das persönlichste Medium beschäftigt weltweit Millionen neugierige Ohren!

    • Ein guter Podcast ist authentisch und schafft Glaubwürdigkeit
    • Podcast sind i.d.R. keine Interviews sondern Gespräche auf Augenhöhe
    • Podcasts sind wie Blogs individuell, unvoreingenommen und eher subjektiv
    • In Podcasts wird oft Klartext geredet und nicht um den "heißen Brei" herum gesprochen
    • Je spezieller das Themengebiet eines Podcasts, desto länger die Sendung
    • Je spezieller das Thema, desto kleiner die Hörerschaft, desto trennschärfer ist die Zielgruppe umrissen
    • Podcasts bilden weiter, denn Experten teilen regelmäßig und kostenlos ihr Wissen

    Erfahre von Frank, warum Podcast immer wichtiger wird:

    Als 12CA.ST by 12MIN.ME konnten wir ganz nebenher eine der größten deutschsprachigen Podcast-Gruppen auf Facebook aufbauen mit derzeit ca. 1.200 aktiven Podcastern:

  •  

     

    Was macht Podcasts so einzigartig?

    Der lange totgeglaubte, oft als Nischenmedium gebranntmarkte Podcast erlebt seine Renaissance noch lauter und bunter als in seiner ersten Blütezeit, die wie eine Welle durch das Netz rollte und von unzähligen Online-Pionieren besurft wurde, bis sie für eine ganze Weile still und heimlich in Bedeutungslosigkeit versickert in den Dornröschenschlaf viel.

    Doch unser inzwischen auf "rastloser" trainierter Verstand verlangt nach nahezu pausenloser Unterhaltung. Wir "Generation Smartphone" sind es gewohnt ein Wundermittel gegen die zwischen spannenden Terminen, Events und Verpflichtungen immer wiederkehrende, mehr oder minder langanhaltende Tristesse des Alltags permanent dabei zu haben.

     

    Podcasting schafft Mehrwerte für den Kunden

     

    Uns dürstet es nach unterhaltsamer Zerstreuung und informativen Inhalten, die im Idealzustand in Kombination stattfinden und als "Infotainment" gelabelt ist. Wir wollen keine Sekunde unnütz mit sinnfreien und untätigen Warten verschwenden, wenn es doch alle Möglichkeiten gibt in nahezu jeder Situation auf unterschiedlichste Form - bevorzugt über Auge und Ohr - auf Inhalte on- oder offline zuzugreifen. Auch lassen sich vergleichsweise langweilige Routinetätigkeiten, wie Hausarbeit, der Weg zur Arbeit oder Sport nicht nur mit Musik, sondern auch mit spannenden Content aufwerten und mach so um ein Vielfaches mehr Spaß.

     

    Wer sind eigentlich diese Podcaster...

    ...und warum machen die das?

    Podcaster sind meist kontaktfreudige und (zumindest in ihrem Themenfeld) gut vernetzte Menschen, die Ihr Wissen erweitern wollen, indem sie sich mit spannenden Persönlichkeiten austauschen. Auch teilen Podcaster dieses Wissen gern mit Ihrer Community. Natürlich streben Podcaster danach Ihre Hörerschaft mit bestmöglichen Inhalten zu versorgen und diese so zahlenmäßig und dauerhaft aufzustocken, um dadurch wiederum mehr Relevanz und Reichweite zu bekommen. Je bekannter der Podcast wird, desto bekannter wird auch der Host des Podcasts, desto attraktiver ist die Teilnahme für namenhafte Gäste und desto höher ist die Chance auf eine erfolgreiche Vermarktung (sofern gewollt).

     

    Ein guter Podcast schafft Vertrauen und Glaubwürdigkeit

     

    Einzigartig bei dem Medium Podcast ist die hohe Identifikation der Hörerschaft mit dem Podcast. Dem Host wird im Vergleich zu anderen Medien ein enorm hohes Grundvertrauen entgegengebracht, da durch den Podcast ein zwar einzeitiges (Gast zu Podcast-Host), aber dafür recht intimes Verhältnis zu dem Podcaster aufgebaut wird, da die Hörerschaft nur langfristig und treu einem Podcast folgt, dessen Host sie gerne (zuhören) mag. Durch das große Vertrauen und die einhergehende hohe Glaubwürdigkeit werden ausgesprochene oder eingespielte Empfehlungen (z.B. Werbung) des Podcast-Hosts oder gut kuratierten Gäste sehr erst genommen und ausprobiert, weshalb jeder Podcaster angehalten ist tatsächlich nur passende Produkte und Dienstleistungen zu erwähnen oder zu schalten.

  • Das passende Format finden

    #Beratung #Workshops #Schulungen

    Wir beraten Euch gern, wie Ihr Euren eigenen Podcast aufsetzen könnt und schauen welches Format für Eure Themen am besten geeignet sind. Hierfür veranstalten wir kleine Workshops mit Euch, um Euer Vorhaben zu verstehen und mit Euch ein tolles Format zu entwickeln.

    Dein Podcast-Konzept

    #Konzeption #Evaluation #Strategie

    Nachdem wir Euer Vorhaben und Eure Themen verstanden haben, entwickeln wir für und gern auch mit Euch zusammen das finale Format. Wir evaluieren, auf welchen Kanälen, in welcher Länge und Frequenz es ausgespielt und beworben werden sollte.

    Moderatoren, Gäste & Influencer

    #Moderatoren #Experten #Influencer #Gäste #Speaker #Influencer

    Aus unserem großen Netzwerk in alle Branchen kennen wir viele junge talentierte und geübte Moderatoren und Podcaster sowie Branchenexperten aller Altersgruppen in ganz Deutschland. Sollte es für Euer Format Bedarf an Gästen oder Moderation geben, sorgen wir dafür.

    Sollte es außerdem interessant sein durch Influencer eine höhere Reichweite aufzubauen, raten wir persönlich immer dazu eigenen Influencer aufzubauen und entsprechend zu positionieren. Den Casting-Prozess hierfür stimmen wir mit Euch, bis der oder die richtige an Board sind. Solltet Ihr auf bestehende Influencer zurückgreifen wollen, helfen wir Euch gern dabei und stellen die Kontakte her.

    Design, Logos & Webseiten

    #Design #Branding #Webseiten #Kommunikation

    Unsere Designer entwerfen für Euch starke Logos, Designs und Landingpages mit hohem Wiedererkennungseffekt, die auf Eure Marke und Themen optimal abgestimmt sind und sich problemlos in das Erscheinungsbild Eures Unternehmens einpassen.

    Audio- & Videoproduktion

    #Recording #Audio #Video #Effekte #Jingles

    Zusammen mit unseren erfahrenen Audio- und Videoproduzenten erarbeiten wir für Euch passende Jingles oder Werbebotschaften und produzieren Eure Pod- und Videocast professionell durch.

    KPIs, Reichweite & Hosting

    #Reichweite #Zielgruppe #KPIs #Hosting

    Klar wollt Ihr wissen, ob Eure Show wie erwartet performt und ob die richtige Zielgruppe erreicht wird. Außerdem wollt Ihr Euch keine sorgen um das Hosting des Podcasts machen. Kein Problem, auch dafür sorgen wir.

    Vermarktung

    #Vermarktung #Werbung #Advertisement

    Ihr überlegt Werbung in Euren Podcast einzubinden oder gar selbst in anderen Podcast zu werben? Sollte sich das Format für eine Vermarktung eignen, helfen wir Euch dabei, evaluieren mit Euch die geeignete Werbeform und holen die richtigen Partner an Board.

    Content (Marketing)

    #Blog #Artikel #Social-Media #Content-Marketing

    Es hat sich nie geändert: "Content is King". Um Eure Shows ideal vor- und nachzubereiten haben wir genau die richtigen Redakteure an Board, die mit kurzen Teasern neugierig auf mehr machen oder den generierten Content ideal nachbereiten.

    Community-Pflege

    #Community #Nachhaltigkeit #Relevanz #Sichtbarkeit #Events

    Eure Fanbase wird stetig wachsen, weshalb es richtig und wichtig ist immer ein offenes Ohr für und an der Community zu haben. Oft kommt es über das bei Podcasts besonders loyale Netzwerk zu spannenden Synergien, Impulsen und Kontakten.

×
Information nach Art. 13 DSGVO

I. Name und Kontaktdaten der verantwortlichen Stelle
12CA.ST ist eine Marke der
take12 UG (haftungsbeschränkt)
Nissenstrasse 9
20251 Hamburg, Germany
Vertreten durch:
Oliver Rößling (Geschäftsführer)
Lars Godenschweig (Prokurist)
E-Mail: INFO@12CA.ST

II. Zwecke, für die die personenbezogenen Daten verarbeitet werden sollen, sowie die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung:
Durchführung diverser Podcasts und Events unter der Marke 12CA.ST. Die Verarbeitung beruht auf Art. 6 Abs. 1 lit. b) DGSVO. 

III. Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden:
Name, Anschrift, Unternehmen/Arbeitgeber, E-Mailadresse, Telefonnummer, Jobtitel

IV. Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten;
Buchhaltung, Eventorganisation, Podcastkoordination

V. Absicht des Verantwortlichen, die personenbezogenen Daten an einen Empfänger in einem Drittland oder einer internationalen Organisation zu übermitteln:
Es erfolgt keine Datenübermittlung außerhalb der EU.

VI. Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer

Die Daten werden so lange gespeichert, bis die Veranstaltung oder der Podcast durchgeführt wurde und keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen mehr laufen.

VII. Betroffenenrechte

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO und es stehen Ihnen Rechte gegenüber den Verantwortlichen zu. Sie können von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber verlangen, ob und welche personenbezogene Daten, die Sie betreffen, verarbeitet werden (inklusive u.a. Zwecke, zu denen die personenbezogenen Daten verarbeitet werden; Kategorien von personenbezogenen Daten; Empfänger; Speicherdauer). Darüber hinaus können Sie unter bestimmten Voraussetzungen die Berichtigung oder die Löschung Ihrer Daten verlangen. Ihnen kann weiterhin ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten sowie ein Recht auf Herausgabe der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zustehen. Ihnen steht das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde zu.
×
Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter take12 UG (haftungsbeschränkt), Nissenstrasse 9, 20251 Hamburg, Tel. +49 160 3460316 auf dieser Website (im folgenden “Angebot”) auf.
Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).
Zugriffsdaten/ Server-Logfiles
Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:
Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.
Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieterbehält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.
Umgang mit personenbezogenen Daten
Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden zählen zu personenbezogenen Daten.
Personenbezogene Daten werden von dem Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.
Kontaktaufnahme
Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Newsletter

Mit dem Newsletter informieren wir Sie über uns und unsere Angebote.
Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weiter gegeben.
Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine Emailadresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet.
Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst, in Ihrem Profilbereich oder per Mitteilung an die oben stehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen.
Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter
Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.
Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.